i-doit PRO wird mit einer Lizenz freigeschaltet.

Die Lizenzen für dein Unternehmen sind im Kundenportal erhältlich. Zugriff hat jene Person, die als primärer Ansprechpartner angegeben wurde.

Name der Datenbank

Bei der Erstellung einer Lizenz für einen einzelnen Mandanten wird der Name der Datenbank benötigt. Bitte stelle sicher, dass dir dieser bei der Erstellung der Lizenz in unserem Kundenportal vorliegt.

Lizenzen besitzen einen bestimmten Zeitraum in welchem Sie gültig sind. Ist der Zeitraum abgelaufen wird eine neue Lizenz benötigt.

Neuanmeldung nötig

Wird eine Lizenz erfolgreich eingespielt, kann es dennoch vorkommen, dass beim Weiterarbeiten mit i-doit ein Hinweis erscheint, es sei keine gültige Lizenz aktiviert. Hier hilft es, sich mit dem derzeitigen Benutzer ab- und wieder anzumelden. Daraufhin sollte der Hinweis nicht wieder erscheinen.

Inhaltsverzeichnis

Verhalten vor i-doit Version 1.12.2

Für i-doit pro gibt es verschiedene Formen von Lizenzen:

  • Die Subskriptionslizenz für einen einzelnen Mandanten (Hierzu zählen auch Test-Lizenzen)
    Eine Subskriptionslizenz kannst du entweder über das Admin Center oder über Verwaltung → Lizenzverwaltung aktivieren.
  • Die Subskriptionslizenz für mehrere Mandanten 
    Wenn du eine Subskriptionslizenz für mehrere Mandanten verwenden möchtest, kann diese ausschließlich über das Admin Center installiert werden.
  • Die Kauflizenz für einen einzelnen oder mehrere Mandanten
    Die Installation erfolgt für beide Lizenzarten ebenfalls über das Admin Center.

Installation über das Admin-Center (Weblicense Token)

Seit März 2022 ist das neue Kundeportal in Betrieb. Dadurch hat sich die Lizenzierung verändert und es wurde ein Lizenz Server erstellt.
Über diesen werden Token erstellt die nun die Lizenz Datei ersetzen.

Wie erhält man den Weblicense Token und wie den License Key String?

Der Weblicense Token ist im i-doit pro Kundenportal zu finden.
Den License Key String können wir abrufen, indem wir den Button “Offline-License”, oben rechts klicken. Dies öffnet ein Popup mit den License Key String.

Welche Methode eine Lizenz einzuspielen sollte ich verwenden?

  • Wenn Ihr Server, auf dem i-doit installiert ist, eine Internetverbindung hat, verwenden Sie Weblicense Token Online aktivieren.
  • Wenn Ihr Server, auf dem i-doit installiert ist, keine Internetverbindung hat, verwenden Sie Weblicense Token Offline aktivieren.

Weblicense Token Online aktivieren

Schritt 1: Als erstes rufen wir die i-doit pro installation über den Browser auf. Um in das Admin-Center zu gelangen klicken Sie auf den Link in der Anmeldemaske.

Schritt 2: Als nächstes müssen wir die Anmeldedaten eingeben, die wir bei der Installation von i-doit pro für das Admin-Center vergeben haben.

Schritt 3: Nun sind wir im Admin-Center angemeldet und klicken auf den Reiter “Licenses”.

Schritt 4: Hier können wir Ihren Weblicense Token aktivieren. Dazu kopieren wir den Weblicense Token in das Eingabefeld. 

*ist hier noch eine Lizenz Datei eingespielt muss diese gelöscht werden.

Anschließend klicken wir auf den “Save & Check”-Button. Nun wird der Token vom Lizenzserver geprüft.

Schritt 5: Der Weblicense Token wurde vom Lizenzserver verifiziert und es werden alle damit verbundenen Lizenzen angezeigt.

Hinweis: Der Weblicense Token ist wie folgt aufgebaut: 2e23aa70df492b7e7b8f321929gcfcde

Weblicense Token Offline aktivieren

Wir führen zuvor die Schritte 1-5 durch.

Schritt 6: Nachdem der Token gespeichert wurde klicken wir auf den "Install new licence" Button.

Schritt 7: Nun sehen wir das Feld in welches der gesamte License Key String (Offline License) hineinkopiert werden muss.

Hinweis: Je nachdem wie viele Add-ons in der gekauften Lizenz enthalten sind, können es auch mehrere License Keys sein. Diese können Sie zusammenhängend in das Feld kopieren.

Schritt 8: Klicken Sie nun auf den “Add licence”-Button.

Der Weblicense Token wird mit dem License Key String verifiziert und es werden alle damit verbundenen Lizenzen angezeigt.

Installation über das Admin-Center (Lizenz Datei veraltet)

Die Installation über das Admin Center erfolgt nach dem Login im Reiter Licences. Verwende hier die Schaltfläche Install new licence um den erweiterten Dialog zu öffnen und die aus dem Kundenportal heruntergeladene Lizenz auszuwählen.

Neuanmeldung eventuell nötig

Wird eine Lizenz erfolgreich eingespielt, kann es dennoch vorkommen, dass beim Weiterarbeiten mit i-doit ein Hinweis erscheint, es sei keine gültige Lizenz aktiviert. Hier hilft es, sich mit dem derzeitigen Benutzer ab- und wieder anzumelden. Daraufhin sollte der Hinweis nicht wieder erscheinen.

Automatische Lizenzdistribution

Bitte beachte, dass im Reiter Tenants konfiguriert werden kann, wie viele Objektlizenzen einem Mandanten zugewiesen werden können. Auch wenn nur ein einzelner Mandant existiert, kann eine ausgeschaltete automatische Lizenzdistribution dafür sorgen, dass nicht alle Objektlizenzen genutzt werden. Sollte dies der Fall sein, kann diese einfach aktiviert werden und mit einem Klick auf Speichern übernommen werden.

Testlizenzen

Auf unserer Website kannst du die Ausstellung einer Lizenz zum 30-tägigen Test von i-doit pro beantragen.

Name der Test-Datenbank

Die Test-Lizenz wird stets für den Datenbanknamen idoit_data ausgestellt. Um eine einwandfreie Funktion in der Testperiode sicher zu stellen, darf der Datenbankname bei der Installation nicht geändert werden.